Kopfmassage: Teilkörpermassage von Schädeldecke, Stirn, Schläfen und Ohren

Die Kopfmassage ist eine Teilkörpermassage der Schädeldecke, Stirn, Schläfen und Ohren. Häufig wird auch der obere Nackenbereich mit einbezogen. Der Mund, die Nase und die Augen werden im Rahmen einer Gesichtsmassage berücksichtigt, die rein anatomisch betrachtet auch eine Kopfmassage ist.Typischerweise wird die Kopfmassage ohne Massageöl durchgeführt. Mit Hilfe von Kopfmassagegeräten kann die Kopfmassage sehr effektiv ausgeführt werden – als Partnermassage und Selbstmassage.

Wir haben wieder ab Dienstag , den 9. März 2021 geöffnet.